Rechtliche Entwicklungen im Migrationsrecht - ein Austauschabend in Bergen

ReferentIn

Sabine Ziesemer

Geschäftsführerin des Flüchtlingsrates MV e.V.


AnsprechpartnerIn


Datum


Ort

Kirchgemeindesaal Bergen auf Rügen
Billrothstr. 1
18528 Bergen auf Rügen

Teilnehmeranzahl

30 Personen
Mit der zunehmenden politischen Kälte und den juristischen Neuerungen ab dem Jahr 2024 wird es besonders notwendig, das Wissen und die aktuellen Erfahrungen zu bündeln, um so auch weiterhin die in Mecklenburg-Vorpommern lebenden Menschen mit internationaler Geschichte kompetent und sicher unterstützen zu können.

Die evangelischen Kirchenkreise Mecklenburg und Pommern, der Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern und die Verbände der Wohlfahrtspflege laden Sie herzlich zu einem gemeinsamen 3-stündigen Austausch zwischen ehrenamtlich und hauptamtlich Tätigen in der Begleitung von Geflüchteten und Migranten ein.

 

 Aus Kapazitätsgründen müssen wir die Veranstaltung auf 30 Personen beschränken.

 

Programm/Ablauf

 

1.      Einblick in aktuellen Neuerungen der gesetzlichen Grundlagen

  • Fachkräfteeinwanderungsgesetz
  • Gesetz zur Verbesserung der Rückführung
  • Asylbewerberleistungsgesetz

2.      Ausblick auf kommende Veränderungen

3.      Austausch zu Ihren Einzelfällen

4.      Überblick über die Beratungsdienste vor Ort

5.      Austausch mit anderen Aktiven Ihres Ortes mit einem kleinen Buffet

 

Impressionen

MigrationPixabay/ Ralphs Fotos