Fachleitung Allgemeine Verwaltung sowie Personalservice

Im Diakonischen Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer „Fachleitung Allgemeine Verwaltung sowie Personalservice“ mit einem wöchentlichen Stundenumfang von bis zu 30 Stunden neu zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet. Dienstort ist Schwerin mit gelegentlicher landesweiter Reisetätigkeit.

Das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. bietet seinen Mitgliedern fachliche Unterstützung, Beratung und Begleitung. Es ist ein selbständiges Werk der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Es nimmt Aufgaben eines Spitzenverbandes der Freien Wohlfahrtspflege wahr und vertritt als solcher alle Belange der Mitglieder gegenüber anderen Spitzenverbänden, den kommunalen Spitzenverbänden, den Kranken- und Pflegekassen, dem Sozialhilfeträger und dem Land Mecklenburg-Vorpommern.

Zu den Aufgabenschwerpunkten der Stelle gehören unter anderem:

  • Fachliche Verantwortung für die Arbeitsbereiche Personalservice und -entwicklung, sowie Fachliche Verantwortung und Koordination im Bereich der Allgemeinen Verwaltung und Inneren Organisation, Liegenschaften und Gebäudemanagement sowie Versicherungen entsprechend des Leitbildes und der Satzung des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern e. V. 
  • Beratung und Begleitung der Personalverantwortlichen unserer Mitglieder
  • Unterstützung unserer Mitglieder bei der Besetzung offener Stellen durch ein Stellenportal 
  • Übertragene Verantwortung der Mitarbeiterführung im Arbeitsbereich Allgemeine Verwaltung und Innere Organisation, Liegenschaften und Gebäudemanagement sowie Versicherungen 
  • Mitwirkung bei der jährlichen Wirtschaftsplanung für den fachlich verantworteten Arbeitsbereich und Einhaltung der Budgetvorgaben
  • Vertretung des Diakonischen Werkes M-V in Gremien und Arbeitsgruppen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Arbeitsbereiche

Wir bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • vielfältige Möglichkeiten neue Perspektiven und Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • flexible Arbeitsbedingungen in einem engagierten Team
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern
  • betriebliche Altersversorgung und Kinderzuschlag
  • jährliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir erwarten:

  • Abschluss einer Fach- oder Hochschulausbildung im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung im definierten Arbeitsumfeld
  • Leitungs-, Führungs- und Verhandlungserfahrungen
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Engagement und Einsatzflexibilität
  • Reisebereitschaft und Führerschein der Klasse B
  • die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer der Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ist wünschenswert

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum 30. April 2021 an Frau Anja Heinze, Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V., Körnerstraße 7, 19055 Schwerin, Tel. 0385/5006304 oder an heinzediakonie-mv.de 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen die Kosten für Ihre Bewerbung und die damit ggf. im Zusammenhang stehenden Reisekosten nicht erstatten können.

 

Schwerin, der 12.04.2021/ JL

nach oben