Die Diakonie in Mecklenburg-Vorpommern bietet in 951 Einrichtungen und 119 Geschäftsstellen Rat, Hilfe und Unterstützung in ganz unterschiedlichen sozialen Bereichen und Lebenslagen. Mehr als 13.000 Mitarbeitende stehen kompetent und fachgerecht zur Seite. Alle Dienste und Einrichtungen finden sich unter Diakonie vor Ort.

"Wann ist endlich Weihnachten?" fragten die Kinder den Gründer der Diakonie, Johann Hinrich Wichern. "Zählt die Kerzen, die noch nicht brennen", war seine Antwort. Der Adventskranz war erfunden. Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Adventszeit.

Im Pfarrsprengel Neukirchen-Bernitt wurde am 1. Advent die 58. Aktion von Brot für die Welt für Mecklenburg-Vorpommern eröffnet. Mit dabei die Kinder aus den Gemeinden und das Brot für die Welt Team um Pastorin Schmiedeberg (1. von rechts).

Fotos: Carsten Heinemann

Maik Barthoff (Bildmitte) von der Rostocker Stadtmission hat den Preis von Radio Paradiso als "Flottester Pfleger des Nordens" gewonnen. [Der Beitrag von Radio Paradiso zum Nachhören] Foto: Radio Paradiso

Pressemeldungen

Flottester Pfleger des Nordens – Mitarbeiter der Rostocker Stadtmission gewinnt Radiopreis


02.12.2016 | Rostock/Schwerin. Maik Barthoff von der Rostocker Stadtmission ist mit dem Preis als "Flottester Pfleger des Nordens" von Radio Paradiso und der Bank für Sozialwirtschaft ausgezeichnet worden. Diakoniepastor Martin Scriba gratuliert dem engagierten Mitarbeiter ganz herzlich zu dieser Auszeichnung. [mehr]

Original Adventskranz nach Johann Hinrich Wichern steht in dieser Adventszeit im Schweriner Stadthaus


28.11.2016 | Schwerin. Kinder aus dem Matthias Claudius Kindergarten in Schwerin überreichten heute einen Original Adventskranz nach Johann Hinrich Wichern an den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Schwerin, Bernd Nottebaum.

 [mehr]

Diakoniepastor Martin Scriba eröffnet 58. Aktion von Brot für die Welt in Neukirchen


27.11.2016 | Neukirchen. Landespastor Martin Scriba eröffnete am 1. Advent in Neukirchen die 58. Sammlung von Brot für die Welt für Mecklenburg-Vorpommern. Gastgeber war der Pfarrsprengel Neukirchen-Bernitt. Mit dabei waren auch die Kinder mit ihren Familien aus der Diakonie Kindertagesstätte "Um die Welt" aus Jürgenshagen. Sie gestalteten den Gottesdienst mit. [mehr]

nach oben