Die Diakonie in Mecklenburg-Vorpommern bietet in rund 1.000 Diensten und Einrichtungen Rat, Hilfe und Unterstützung in ganz unterschiedlichen sozialen Bereichen und Lebenslagen. Mehr als 14.500 Mitarbeitende stehen kompetent und fachgerecht zur Seite. Alle Dienste und Einrichtungen finden Sie unter Diakonie vor Ort.

In Schwerin beschlossen am 23.01.2019 Spitzenvertreter der Nordkirche mit der Diakonie M-V, des Erzbistums Hamburg mit der Caritas im Norden und des DGB Nord, sich mit gebündelten Kräften zu engagieren, um der sozialen Spaltung der Gesellschaft entgegenzuwirken.

Foto: Katrin Luther

In Regensburg kamen Kirchendelegationen aus Bayern und der Nordkirche zusammen, um über Zukunftsfragen zu sprechen. Die jährlichen Begegnungen sind Teil der über 70-jährigen Kirchenpartnerschaft zwischen der bayerischen Landeskirche und dem Kirchenkreis Mecklenburg innerhalb der Nordkirche. [mehr]

Foto: ELKM/C. Meyer

Ein Gottesdienst zum Thema "Sehnsucht" fand am 20.01.2019 mit über 60 Teilnehmenden in der Ev.-Luth. Petrusgemeinde in Schwerin unter Beteiligung des Fachbereichs Ökumenische Diakonie, Migration und Flucht statt.

Foto: Grit Schäfer

Pressemeldungen

Ausstellungseröffnung „Arm an Wohnraum“ am 1. Februar 2019 im Landesverband der Diakonie


23.01.2019 | Schwerin. Das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern lädt am 1. Februar 2019 um 13 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Arm an Wohnraum“ in die Körnerstraße 7 (Schwerin) ein. Diese Ausstellung verleiht denjenigen Menschen eine Stimme, die sonst nicht angehört werden: den Wohnungslosen in Mecklenburg-Vorpommern.  [mehr]

Kirchendelegation aus Bayern und der Nordkirche trafen sich in Regensburg zu Zukunftsfragen


21.01.2019 | Regensburg/Schwerin (cme). Vom 18. bis 20. Januar 2019 kamen Vertreter der Nordkirche und ihres Kirchenkreises Mecklenburg sowie des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern e. V. mit der bayerischen Kirchenleitung in Regensburg zusammen, um sich über Zukunftsfragen auszutauschen.  [mehr]

Benefizkonzert zugunsten der Schweriner Tafel am 11. Januar 2019


03.01.2019 | Schwerin. Die Kantorei der St. Pauls- und Versöhnungsgemeinde in Schwerin und das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern e. V. laden am Freitag, den 11. Januar 2019 um 19:30 Uhr zu einem Benefizkonzert zugunsten des Tafel Schwerin e. V. in die Aula des Fridericianums (Goethestraße 74). Es singt die Kantorei der St. Pauls- und Versöhnungsgemeinde unter der Leitung von Kantor Christian Domke. Auf dem Programm steht der Liebeslieder-Walzer von Johannes Brahms. Dargeboten wird zudem Liebeslyrik aus 3.000 Jahren.  [mehr]

nach oben