Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Sekretariat des Kompetenzzentrum Gesundheit, Pflege, Altern

Im Diakonischen Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle im Sekretariat des Kompetenzzentrum Gesundheit, Pflege, Altern zu besetzen. Die Stelle ist für die Dauer einer Krankheitsvertretung sachgrundbefristet. Der Stellenumfang beträgt 30 Wochenstunden. Der Dienstsitz befindet sich in der Geschäftsstelle in Schwerin.

Das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. bietet seinen Mitgliedern fachliche Unterstützung, Beratung und Begleitung. Es ist ein selbständiges Werk der Evangelisch- Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Es nimmt Aufgaben eines Spitzenverbandes der Freien Wohlfahrtspflege wahr und vertritt als solcher alle Belange der Mitglieder gegenüber anderen Spitzenverbänden, den kommunalen Spitzenverbänden, den Kranken- und Pflegekassen, den Sozialhilfeträgern und dem Land Mecklenburg-Vorpommern.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Eigenständige Wahrnehmung von komplexen Aufgaben in der Organisation des Büromanagements im Sekretariat des Kompetenzzentrums
  • Unterstützung der internen und externen Kommunikationsziele im Kompetenzzentrum
  • Mitwirkung bei der Veranstaltungsvor- und nachbereitung von Mitgliedertreffen, Tagungen und weiteren Veranstaltungen
  • Unterstützung und/oder Erstellung von Sitzungsniederschriften /Protokollen,
  • Daten-, Zeit- und Terminmanagement wie Terminplanung und -überwachung, Einhaltung von Fristen
  • Organisation des lfd. Schriftverkehrs (Anschreiben, Rundschreiben, E-Mails, Kopien) einschl. der Pflege und Verwaltung von Mitgliederadressen und Verteilerlisten
  • Beschaffung und Bereitstellung der notwendigen materiellen Ressourcen einschl. Räumlichkeiten und Dienstfahrzeuge
  • Mitwirkung bei der Erstellung, Anforderung, Aufbereitung von Statistiken, Umfragen, Abfragen etc.
  • Recherchen zu Einzelthemen
  • Umsetzung und Mitarbeit bei Weiterentwicklung der Ablageorganisation und Archivierung von Dokumenten und Aufzeichnungen

Wir bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • vielfältige Möglichkeiten neue Perspektiven und Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • Flexible Arbeitsbedingungen und verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten in einem leistungsorientierten Team
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Mecklenburg- Vorpommern und eine betriebliche Altersversorgung

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene berufliche Ausbildung im Büromanagement oder vergleichbare Ausbildung 
  • Erfahrung in der Büroorganisation
  • Kommunikationsgeschick EDV-Kenntnisse Office Programme Kirchenmitgliedschaft in einer der ACK angeschlossenen Kirche ist wünschenswert

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07.08.2020 an folgende Adresse:

Auskunft erhalten Sie unter folgender Telefonnummer: Tel. 0385/ 5006-251.

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Schwerin, 20.07.2020/JL

nach oben