Mitarbeiter/in Reinigung und Grundstückspflege auf geringfügig Beschäftigten Basis (m/w/d)

Die Evangelische Suchtberatung Rostock gGmbH sucht eine/n Mitarbeiter/in für den Einsatz in der Rostocker Suchtberatung zum 01. Oktober 2020 als Mitarbeiter/in Reinigung und Grundstückspflege auf geringfügig Beschäftigten Basis (m/w/d) im Stellenumfang: 10 h/Woche.

In den Suchtberatungsstellen beraten und betreuen wir Betroffene und Mitbetroffene aller Suchtproblematiken, z.B. bei Problemen mit Alkohol, illegalen Drogen, Medikamenten und Ess-Störungen und vermitteln in Selbsthilfegruppen oder weiterführende Entwöhnungs- oder Nachsorgeeinrichtungen. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für die Reinigung, die Grundstückspflege und leichte Hilfstätigkeiten in unserer Suchtberatungsstelle Rostock (Dalwitzhofer Weg 1, 18055 Rostock) eine/n kompetente/n Mitarbeiter/in im Minijob, gern auch Rentnerinnen und Rentner.

Ihre Aufgaben:

  • Reinigung im Gebäude: Flure, einige Büroarbeitsplätze, Gruppenräume, Sanitäranlagen, Kellercafé sowie weitere öffentlichen Bereiche (Boden-, Oberflächen- und Fensterreinigung)
  • Pflege des umgebenden Grundstücks (Rasen ca. 400 m², ca. 20 m² Beete, 3 lfd. m Hecke)
  • Sonstige leichte Hilfstätigkeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche, selbständige Tätigkeit mit flexiblen Arbeitsbedingungen sowie
  • eine der Aufgabenstellung angemessene Vergütung.
  • Zudem achten wir auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen der betrieblichen Gegebenheiten.

Sie sind zuverlässig, pünktlich, flexibel, höflich und stehen unserem Arbeitsfeld aufgeschlossen gegenüber? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche bzw. telefonische Bewerbung an: Evangelische Suchtberatung Rostock gGmbH z. Hd. Frau Andrea Schröder Dalwitzhofer Weg 1 18055 Rostock infosuchthilfe-rostock.de  Tel. 0381-455128

Wir möchten darauf hinweisen, dass Bewerbungskosten nicht erstattet werden.

 

Schwerin, 18.08.20 / JL

nach oben