Koordinator (m/w/d)

Die LAG Hospiz- und Palliativmedizin M-V sucht Sie als Koordinator im Landesverband (m/w/d) in Vollzeit (40 Wochenstunden) für die neu eingerichtete Geschäftsstelle in Schwerin. Sie unterstützen den Vorstand der LAG Hospiz- und Palliativmedizin M-V e.V. bei allen wichtigen Aufgaben.

Wir wünschen uns:

  • Kenntnisse über die Hospiz- und Palliativarbeit und im Sozialrecht (Sozialgesetzbuch II, VIII, XI und XII), sowie das Bestreben, sich für die Belange der Hospizarbeit und der LAG Hospiz- und Palliativmedizin
    M-V
    e.V. als Landesverband einzusetzen

  • Interesse an inhaltlich vielseitigen Tätigkeiten, die Mitdenken und zeitnahe Umsetzung erfordern

  • Bereitschaft zur Teilnahme an themenspezifischen Arbeitsgruppen, Ländertreffen und übergreifenden Organisationen, sowie zur Fort- und Weiterbildung
  • Dienstleistungsorientierung und Bereitschaft zu Reisetätigkeit

  • Koordinations-, Kommunikations- und Beratungskompetenz, Verhandlungsgeschick

  • Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten

  • schnelle Auffassungs- und Umsetzungsgabe sowie Teamfähigkeit

  • gute EDV-Kenntnisse mit sicherem Umgang mit MS-Office-Programmen und Fachanwendungen

  • Fähigkeit, die übertragenden Aufgaben selbständig, strukturiert und zuverlässig zu erledigen

Berufliche Qualifikation: 

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege/ Sozialpädagogik/ Sozialarbeit/ Heilpädagogik mit Zusatzqualifikation Palliative Care oder Bachelor/Master in Palliative Care wünschenswert

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Mitgliederverwaltung, -beratung und -pflege

  • Veranstaltungsorganisation

  • Geschäftsstellentätigkeiten

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Themen- und Projektarbeit, wobei die schwerpunktmäßige Übernahme des Themengebietes Palliative-Care sowie die sukzessive Entwicklung einer aktiven Netzwerkarbeit in und für das Land M-V

  • Netzwerk- und Gremienarbeit

Sie unterstützen den Vorstand der LAG Hospiz- und Palliativmedizin M-V e.V. bei allen wichtigen Aufgaben. Sie übernehmen nach erfolgreicher Einarbeitung bestimmte Aufgabenbereiche in Ihre eigene Verantwortung.

Weitere Informationen unter www.hospiz-mv.de

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: infohospiz-mv.de

 

 

Schwerin, 11.11.20/ ch

nach oben