Klimaaktionstag „There is no Planet B“ am 23.11.2019 in Schwerin

14.11.2019 | Schwerin. Im Rahmen der Weltwechseltage „There is no Planet B“ findet am Samstag, den 23. November 2019, der Klimaaktionstag in Schwerin statt. Von 14 bis 20 Uhr wird ein vielfältiges Programm zum Mitmachen und (Aus-)Tauschen im Schleswig-Holstein-Haus geboten. Der Eintritt ist frei.

 

 

Vorhandenes lange nutzen, anstatt Neues zu kaufen, ist auch Klimaschutz. Am 23.11.2019 können Besucherinnen und Besucher nutzbare Dinge, die sie nicht mehr brauchen, mitbringen. Von 14 bis 17 Uhr heißt es beim solidarischen Tauschen: Geben und Nehmen. Zeitgleich finden bis 17:30 Uhr Info- und Mitmachaktionen statt, u. a. Siebdruck, Kochen wie in Ruanda, Kamishibai-Bilderbuch-Kino, Upcycling aus Büchern und verschiedene Do-it-yourself-Angebote. Zwei Vorträge informieren um 14 Uhr zu „Klima- und Nachhaltigkeitspolitik in Kuba“ und um 16 Uhr über „Sauberes Kochen wie in Ruanda“. Von 18 bis 20 Uhr können die Gäste in die Pedalen treten und den Strom beim Fahrradkino selbst erzeugen. Gezeigt werden Kurzfilme zum Thema Klimaschutz und Flucht. Für Snacks und Getränke gegen kleines Geld sorgen Couleurs Afrik, das Café Dar, Cuba Si und der Weltladen Schwerin.

Der Klimaaktionstag wird realisiert durch die Aktionsgruppe Eine Welt/Weltladen Schwerin, BUNDjugend MV, Couleurs Afrik – Die Farben Afrikas, Cuba Si-Regionalgruppe Schwerin, Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern, Freundeskreis der Stadtbibliothek Schwerin, Friedericke Preuschen/Rotation, Oikocredit, Patenschaftsbüro „Wir sind Paten“ Schwerin, Soziale Bildung Rostock, TTE-Bücherei Schwerin, ZiQ – Zukunft im Quartier.

Mehr Informationen unter www.weltladen-schwerin.de/weltwechsel und www.weltwechsel.de

nach oben