Jugendmigrationsdienst

  • Zielgruppe:
    • Nicht mehr schulpflichtige junge Neuzuwanderer bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres vor, während und nach den Integrationskursen
  •  Schwerpunkte:
    • Individuelle Begleitung und Beratung im Wege des Case Managements
    •  Berufswegeplanung
    • Suche von Lehr- bzw. Arbeitsstellen
    • Beratung in Krisensituationen für junge Menschen mit Migrationshintergrund im Alter von 12 bis 27 Jahren
    • Hilfe im Anerkennungsverfahren der schulischen und beruflichen Abschlüsse

Bitte wählen Sie oben auf der Registerkarte "Kartensuche", wenn Sie eine Einrichtung auf einer Landkarte suchen möchten oder "Adressenliste", wenn Sie eine Einrichtung aus einer Liste auswählen wollen. [740]

Ausführliche Informationen erhalten Sie auch im gemeinsamen Portal der Verbände der Freien Wohlfahrt und dem Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend unter www.jmd-portal.de

nach oben