Hausnotruf

Der Haus-Service-Ruf der Diakonie bietet in Notfällen Hilfe auf Knopfdruck durch sofortigen Kontakt zu einem kompetenten Ansprechpartner. Dieser Dienst kann bundesweit genutzt werden.

Ohne langes Suchen der Telefonnummer des Arztes oder des Notdienstes kann geholfen werden und die jeweils erforderliche Hilfe schnell eingeleitet werden. Nach Auslösen des Notrufes stellt das Notrufgerät den Kontakt zur Rufzentrale der Diakonie her. Die Mitarbeiterinnen der Rufzentrale erfragen dann, welche aktuelle Unterstützung erforderlich ist und leiten entsprechende Hilfe ein.

Auf Wunsch vermittelt der Haus-Notruf aber auch Haus-Service-Leistungen, wie z. B Hilfen im Haushalt oder Angebote von Diakonie-Sozialstationen, dem Menü-Bringedienst oder organisiert einen Hausbesuch des Friseurs und anderes mehr. Der Haus-Service-Ruf ist mit nur geringen Aufwendungen verbunden. In vielen Fällen übernehmen sogar die Pflegekassen einen Teil der Kosten.

Die Dienste sind überregional tätig. Bitte wählen Sie oben auf der Registerkarte "Kartensuche", oder "Adressenliste", wenn Sie eine Einrichtung aus einer Liste auswählen wollen. [370]

 

 

nach oben