Freiwilligendienste

Wir haben es erfunden!

Die Diakonie engagiert sich aus christlicher Nächstenliebe für Menschen, die Unterstützung benötigen. Mit dem Aufruf ?Wagt ein Jahr eures Lebens für die Diakonie? startete im Jahr 1954 die Erfolgsgeschichte des organisierten freiwilligen Engagements, aus dem sich das Freiwillige Soziale Jahr (Diakonisches Jahr) entwickelte. Seither wurde das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) als Bildungs- und Orientierungsjahr kontinuierlich weiter entwickelt.

Das Diakonische Werk Mecklenburg- Vorpommern e.V. bietet seit 1991 das FSJ innerhalb der Mitgliedseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern an. Über 2.000 Freiwillige wurden seitdem während ihres Dienstes durch den Landesverband der Diakonie begleitet.

Im Jahr 2011 wurde der Bundesfreiwilligendienstes (BFD) eingeführt. Freiwilliges Engagement kann seitdem allen Altersgruppen angeboten werden.

 

 

nach oben