Diakonie im Dialog - Gespräche zur Pflege

09.04.2014 | Schwerin. Parteiübergreifend ist das Bestreben in der Politik groß, die Bedingungen in der Pflege zu verbessern. Die Weichen für gute Rahmenbedingungen in der Pflege werden sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene gestellt. Ebenso sind die Kreise und kreisfreien Städte gestaltend aktiv. Nach zwei Veranstaltungen in Rampe (bei Schwerin) und in Goldberg, lädt die Diakonie daher zu einem öffentlichen Dialog zum Thema Pflege noch nach Rostock, Greifswald und Pasewalk ein.

nach oben