Brot für die Welt

Mehr als 250 Personen haben mit der St. Marien Kirchengemeinde in Pasewalk die 57. Eröffnung der Sammelaktion von BROT FÜR DIE WELT gefeiert. Der Gottesdienst zum ersten Advent und die Musik bei Kerzenschein standen unter dem Motto: "Satt ist nicht genug - Saatgut ist besser!".

Informationen zur Arbeit von BROT FÜR DIE WELT

Ansprechpartnerinnen für die Arbeit von BROT FÜR DIE WELT in Mecklenburg-Vorpommern

Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Fachbereich Ökumenische Diakonie, Flucht und Migration

Anke Bobusch | Körnerstraße 7 | 19055 Schwerin
Telefon: 0385 5006-127
Telefax: 0385 5006-100
E-Mail: bobusch@diakonie-mv.de

Johanna Stackelberg | Grimmer Straße 11-14 | 17489 Greifswald
Telefon: 03834 889929
Telefax: 03834 889933
Email: stackelberg@diakonie-mv.de

ch 30.11.2015

Pressemeldungen

Diakonie Güstrow gewinnt den Titel Deutschlands Kundenchampions 2017


16.05.2017 | Güstrow. Am 12. Mai 2017 bekam die Diakonie Güstrow den Titel Deutschlands Kundenchampions 2017 verliehen. Das Unternehmen forum! Marktforschung GmbH verleiht diesen Preis an Unternehmen, die sich diesem Wettbewerb stellen.  [mehr]

Benefizkonzert mit dem Pasternack-Quintett zugunsten der Evangelischen Stiftung Michaelshof in Rostock


09.05.2017 | Rostock. Am 19. Mai 2017 findet ein Benefizkonzert mit dem Pasternack-Quintett zugunsten der Evangelischen Stiftung Michaelshof um 19.30 Uhr im Volkstheater Rostock statt.

 [mehr]

Die Perspektive wechseln? Erfolgreicher Workshop zur Teilhabeorientierung in der Suchthilfe


03.05.2017 | Schwerin. Die Zahl der Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung ist seit vielen Jahren unverändert, die volkswirtschaftlichen Kosten und die gesellschaftlichen Folgen sind enorm, und der Behandlungsbedarf ist weiterhin hoch. Der Fachtag des Fachbereiches Gefährdetenhilfe des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern e. V. im Mai 2017 fragte nach den Teilhabemöglichkeiten suchtkranker Menschen [mehr]

nach oben