Pressemeldungen

„Hand in Hand für Norddeutschland“: 420.000 Euro für Kinder und Familien in Not


21.02.2018 | Schwerin. Die Spendenaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ – eine Kooperation des NDR und der Diakonie im Norden – übertraf mit einer Spendensumme in Höhe von 2,5 Millionen Euro alle Erwartungen. Am 16. Februar 2018 tagte der Vergaberat in Schwerin, um knapp 420.000 Euro auf die zahlreichen Hilfsprojekte in Mecklenburg-Vorpommern zu verteilen.  [mehr]

Silberne Giraffe für "Weltwechsel" Programm in Mecklenburg-Vorpommern


29.01.2018 | Hamburg. Mit dem zweiten Preis in Höhe von 2.000 Euro und der silbernen Giraffe der Nordkirche wurde das dreiwöchige Programm „Weltwechsel: entwicklungspolitische Bildung in Mecklenburg-Vorpommern“ des Eine-Welt-Landesnetzwerkes ausgezeichnet. An mehr als 20 Orten fördert es modernes entwicklungspolitisches Denken und sensibilisiert bei über 100 Veranstaltungen Menschen für globale Zusammenhänge. [mehr]

Großartige Unterstützung diakonischer Arbeit durch NDR Spendenaktion Hand in Hand für Norddeutschland


16.12.2017 | Schwerin. Bei 1.563.185,23 Euro blieb das Spendenbarometer des Norddeutschen Rundfunks bei der Spendenaktion Hand in Hand für Norddeutschland für Kinder und Familien in Not stehen. Diakoniepastor Paul Philipps war überwältigt von der Spendenbereitschaft der Zuschauerinnen und Zuhörer des NDRs beim Spendentag am Freitag, 15.12.2017. [mehr]

nach oben